Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 25.000 Euro Schaden: Unbekannter zerkratzt 21 Autos in Limmer
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Unbekannter zerkratzt 21 Autos in Limmer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 23.11.2020
Wer hat etwas gesehen? Die Polizei hofft auf Zeugen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Hannover

Ein Unbekannter oder eine Unbekannte hat am Wochenende zahlreiche Autos in Hannover-Limmer beschädigt. Der Täter oder die Täterin schlug vermutlich zwischen Sonnabend und Sonntag zu, betroffen waren drei Straßen. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 25.000 Euro und bittet um Zeugenhinweise.

Der Besitzer eines VW Caddy meldete sich am Sonntag gegen 11 Uhr bei der Polizei und berichtete von Kratzern an der Fahrerseite seines Wagens. Als die Beamten daraufhin weitere Autos am Hurlebuschweg, der Liepmann- und Hufelandstraße kontrollierten, entdeckten sie Schäden an 20 weiteren Fahrzeugen verschiedener Hersteller. „Es handelt sich jeweils um lange leicht geschwungene Kratzer“, sagt Behördensprecherin Jessika Niemetz.

Anzeige

Polizei sucht Zeugen

Mittlerweile geht die Polizei davon aus, dass die Taten zwischen Sonnabend, 14 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr begangen wurden. Allerdings gibt es derzeit keine Hinweise auf den oder vielleicht sogar die Täter. Zeugen können sich unter Telefon (0511) 109 39 20 melden.

Von Peer Hellerling