Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Unfall mit drei Autos auf dem Westschnellweg
Hannover Aus der Stadt Unfall mit drei Autos auf dem Westschnellweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 19.09.2018
Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Quelle: dpa
Hannover

Die Fahrer von drei Autos sind am Mittwoch auf dem Westschnellweg verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 11.45 Uhr an der Kreuzung zur Stöckener Straße aus Richtung Garbsen, als eine 26-Jährige die beiden vor ihr stehenden Fahrzeuge zu spät bemerkte. Der Opel Corsa prallte ins Heck des VW Golf eines 51-Jährigen, der durch die Wucht gegen den vor ihm stehenden Audi A4 eines 79-Jährigen geschoben wurde.

Sowohl die 26-Jährige als auch ihre 23 und 25 Jahre alten Begleiter im Corsa erlitten leichte Verletzungen, die anderen beiden Unfallbeteiligten blieben unversehrt. Der Rettungsdienst brachte die drei in Krankenhäuser, der Schaden an den Autos wird auf 9000 Euro geschätzt. Während der Bergungsarbeiten musste zeitweise eine Fahrspur des Westschnellwegs gesperrt werden. Die Polizei sucht Zeugen des Unfallgeschehens unter der Telefonnummer (0511) 109 18 88.

Von pah

Nach dem Messerangriff am Rande des Sportscheck-Runs am vergangenen Freitag in Hannover sucht die Polizei nun Zeugen. Die Beamten hatten bereits kurz nach der Tat zwei Verdächtige festgenommen, doch die Ermittlungen dauern weiter an.

19.09.2018

Stadt und Region veranstalten Freitag die 11. Lange Nacht der Berufe im Ratshaus. Rund 120 Firmen stellen Ausbildungsberufe vor.

19.09.2018

Hannover soll ein 18. Gymnasium bekommen. Darauf hat sich nach Informationen der HAZ die Ampel-Mehrheit im Rat (SPD, Grüne, FDP) geeinigt. Die neue Schule entsteht voraussichtlich am Kronsberg.

22.09.2018