Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannovers Landesbischof Meister hält Fernsehpredigt im ZDF
Hannover Aus der Stadt

Hannovers Landesbischof Ralf Meister predigt am Neujahrstag im ZDF

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 31.12.2020
Landesbischof Ralf Meister, hier in Hannovers Marktkirche, hat am 1. Januar einen Termin in Frankfurt am Main. Quelle: Ilona Hottmann
Anzeige
Hannover

Der traditionelle ZDF-Fernsehgottesdienst zu Neujahr kommt in diesem Jahr aus der Evangelischen Festeburgkirche in Frankfurt am Main. Die Predigt hält der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), der hannoversche Landesbischof Ralf Meister.

Umzug wegen Corona

Ursprünglich wollte das ZDF die Feier zum Jahresstart zum mittlerweile 15. Mal aus der Frauenkirche in Dresden übertragen. Wegen der Infektionszahlen in der Corona-Pandemie sei die Aufnahme jedoch in das Rhein-Main-Gebiet verlegt worden, wo das ZDF seinen Sitz hat, erläuterte der Senderbeauftragte für evangelische Gottesdienste, Pfarrer Stephan Fritz, am Mittwoch.

Anzeige

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehe die biblische Jahreslosung für das Jahr 2021 „Jesus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“. Die Fernsehübertragung läuft von 10.30 bis 11.15 Uhr.

Von epd/Bernd Haase