Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ungewisse Zukunft für Sam Nok
Hannover Aus der Stadt

Insolvenzverfahren: Ungewisse Zukunft für Sam Nok

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 07.01.2020
25 Jahre asiatische Wohnkultur in Hannover in Schwierigkeiten: Sam Nok hat Streit mit dem Vermieter. Quelle: Harald Koch
Hannover

Das asiatische Einrichtungsgeschäft Sam Nok sieht einer ungewissen Zukunft entgegen. „Wir haben eine vorbereitende Insolvenz angemeldet, weil wir...

Einkaufen, ohne Müll zu machen: Das Konzept des verpackungsfreien Loseladens kommt offenbar an. Die dritte Filiale hat am Dienstag auf der Lister Meile geöffnet. Investiert haben auch viele Kunden – sie gaben dem Unternehmen Darlehen.

07.01.2020

Dritter Tag im Prozess gegen Altoberbürgermeister Stefan Schostok (SPD), dessen Büroleiter Frank Herbert sowie gegen Ex-Personaldezernent Harald Härke. Zwei Rathausmitarbeiter sagen aus. Sie sind sich einig: Die gezahlten Zulagen waren illegal. Die HAZ berichtet direkt aus dem Gerichtssaal.

07.01.2020

Die Stadt Hannover schafft den Geschwisterrabatt für Krippenkinder ab. Ab Sommer 2020 müssen betroffene Eltern den vollen Elternbeitrag zahlen, bislang war es nur die Hälfte. Kinderreiche Familien würden dadurch benachteiligt, beklagt die CDU.

07.01.2020