Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Jobcenter-Mitarbeiter gehen auf Klienten in Hannover zu
Hannover Aus der Stadt

Jobcenter-Mitarbeiter in Hannover gehen verstärkt in die Stadtteile

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 09.01.2020
Das Jobcenter der Region betreut derzeit rund 112.000 Hilfsempfänger. Quelle: Michael Heck
Hannover

Mitarbeiter des Jobcenters der Region sollen verstärkt in die Stadtteilarbeit gehen, um Hilfsbedürftige und Leistungsempfänger vor Ort zu beraten....

Der Angreifer leidet unter Wahnvorstellungen. Mit der Tat in Waldheim wollte er seine Probleme in die Öffentlichkeit tragen. Der Prozess wegen Körperverletzung könnte mit seiner Einweisung in die Psychiatrie münden.

09.01.2020

In einem Gebäude am Hinrichsring in der List liegen wochenlang die Überbleibsel eines Rettungseinsatzes im Treppenaufgang. Ein Mieter sagt, dass er sich bereits im Dezember über die Zustände beschwert hat. Erst in dieser Woche ist der Eigentümer Vonovia aktiv geworden.

09.01.2020

Ausgesperrt – und das zweijährige Kind einer Familie aus Burgwedel-Engensen allein in der Wohnung. Das Paar ruft den Schlüsseldienst und muss noch an der Haustür 746,96 Euro zahlen. Hat der Schlüsseldienst die Notlage ausgenutzt? Darum geht es am Donnerstag im Landgericht Hannover.

09.01.2020