Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zu voll, zu teuer, zu wenig Personal: Hannovers Krankenhäuser schlagen Alarm
Hannover Aus der Stadt

Kliniken in Hannover: Die Krankenhäuser schlagen Alarm

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 25.11.2019
Die Lage in den großen hannoverschen Krankenhäusern ist angespannt, die Klinikchefs fordern einen Masterplan für Hannover. Quelle: Friso Gentsch, dpa
Hannover

Überfüllte Notaufnahmen, zu wenig Geld vom Land, Mangel an Pflegekräften, ständig neue gesetzliche Vorgaben und Ärger um angebliche Falschabrechnungen...

Anwohner haben in Hannover-Marienwerder vermehrt Ratten beobachtet. Schuld ist offenbar illegal abgeladener Müll auf der Wertstoffinsel am Netto-Parkplatz. Auch auf dem Stöckener Marktplatz wurden die widerspenstigen Nager bereits gesichtet. Die Bezirksratspolitiker wollen mit der Stadt nun eine Lösung suchen.

25.11.2019

Es wird besinnlich: Am heutigen Montag werden die Weihnachtsmärkte der Stadt eröffnet. Was sonst noch diese Woche in Hannover wichtig wird, lesen Sie hier.

25.11.2019
Streit um Lagerhalle in Linden-Mitte - Sportverein: „Mietpreis von Hanova ruiniert uns“

Die SG Linden fürchtet, ihr Domizil in einem Altbau an der Fössestraße in Hannover-Linden-Mitte zu verlieren. Sie kann sich die von der städtischen Gesellschaft Hanova veranschlagte Miete nicht mehr leisten und fühlt sich auf dem Gelände unerwünscht. Hanova bestreitet, dass im Vorfeld niedrigere Miettarife abgesprochen gewesen seien und verweist auf die herrschenden – höheren – Marktpreise.

25.11.2019