Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Trotz wegweisender Beschlüsse: Warum das Ratsbündnis in Hannover in die Brüche ging
Hannover Aus der Stadt

Kommunalpolitik in Hannover: Darum ging das Ratsbündnis in die Brüche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 21.07.2021
Das war’s – so werden die Fraktionsspitzen von SPD, Grünen und FDP nicht wieder zusammenkommen: Wilfried Engelke (FDP, v.li.), Fraktionsvorsitzende Elisabeth Clausen-Muradian und Daniel Gardemin (Grüne), Lars Kelich (SPD).
Das war’s – so werden die Fraktionsspitzen von SPD, Grünen und FDP nicht wieder zusammenkommen: Wilfried Engelke (FDP, v.li.), Fraktionsvorsitzende Elisabeth Clausen-Muradian und Daniel Gardemin (Grüne), Lars Kelich (SPD). Quelle: Rainer Dröse
Hannover

Das rot-grün-gelbe Ratsbündnis in Hannover ist Geschichte – noch bevor die Ratsperiode endet. Hätten SPD, Grüne und FDP noch ein paar Wochen durchgeha...