Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt DJ Bobo kommt 2019 nach Hannover
Hannover Aus der Stadt DJ Bobo kommt 2019 nach Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:21 20.11.2018
Auf der Durchreise: DJ Bobo in Hannover. Quelle: Moritz Frankenberg
Anzeige
Hannover

Es geht rustikal zu bei Max Walloschke. Der Ton ist familiär, an den Tischen der gutbürgerlichen Kneipe am Steintor essen gutbürgerliche Menschen gutbürgerliche Küche, das Eisbein ist legendär. An der Wand hängen Bilder des Namensgebers, der bis in die frühen Fünfzigerjahre ein erfolgreicher Kraftsportler und Ringer war und dessen Erfolge in der Onlinedatenbank genickbruch.com nachzulesen sind.

Hinten in der Ecke sitzt DJ Bobo und bestellt Rinderroulade. „Fleischvogel heißt das bei uns“, sagt der Schweizer Künstler, der eigentlich René Baumann heißt und auf der Durchreise ist, um seine neue Show anzukündigen. Zwischen Kiel, Bremen und Hamburg ist er nun bei Max Walloschke gelandet. „Kann ich bitte den Senf haben?“

Anzeige

Die neue Show wird ... ach, er möchte in solch einer Umgebung doch noch ein bisschen über Hannover reden, über die Scorpions und ihre immense internationale Strahlkraft, mit der die Reputation im eigenen Land nicht mithalten kann. „Ein bisschen geht es mir auch so in der Schweiz“. sagt er. Direkte Demokratie, flache Hierarchien – ein Popstar stehe dort unter einer Art Generalverdacht, sich abheben zu wollen. „Bei uns werden hochrangige Politiker geduzt, und ich bin Herr Baumann. Eigentlich müsste es umgekehrt sein.“

Was für eine Show: DJ Bobo hat in der Tui-Arena das Publikum begeistert.

Was erwartet Zuschauer der neuen Show?

Baumann ist entspannt, der Fleischvogel schmeckt, und die neue Show? „Noch nicht fertig. Wir sind mittendrin.“ Es werde in der Schweiz eifrig gebaut und geschraubt. Baumann macht als Tourneekünstler seit langem Familienentertainment mit einem Leitthema, diesmal soll es um ein Raumschiff und eine Reise in fremde Welten gehen. Dann zählt er Maße auf, Großhallenmaße. Größere Bauten als bei der kommenden Tournee, nein, das gehe nicht, man sei an der Grenze.

Eine einfache Bühne ist den 50-Jährigen längst zu klein geworden, er erschafft seine raumgreifende Disney-Hollyworld in den Innenräumen der Arenen. Nicht umsonst geht es im Januar im Europa-Park Rust los, wo mit einem hundertköpfigen Team auch die Abschlussproben steigen. „Die öffnen im Januar extra den Park für uns. Eigentlich haben die dann schon geschlossen.“ Die Bedienung bei Max Walloschke bringt Nachtisch, eine Frau am Nebentisch möchte ein Foto mit dem Herrn Bobo. „Natürlich, gern!“

Rammstein, Pink und Udo Lindenberg: 2019 stehen wieder einige spannende Konzerte an. Die Highlights haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Nach der Tour ist erst einmal Pause

Nach der Tour, die im Mai auch nach Hannover führt, will er eine etwas größere Pause machen, um den Kopf wieder freizubekommen und neue Ideen zu finden. „Wenn eine Tour vorbei ist, denke ich immer, mir wird nie wieder etwas einfallen. Es kommt dann doch wieder was. Aber es dauert. So eine Pause ist genau so wichtig wie das Spielen selbst.“

Die Zeit drängt, der nächste Termin wartet. Ein Foto mit der netten Bedienung? Ehrensache. Ein guter Fleischvogel, da weiß Herr Bobo nun, wo er in Hannover hin muss.

Konzert in Hannover

Am 10. Mai kommt DJ Bobo mit seiner Show „Kaleidoluna“ in die Tui-Arena. Karten gibt es in den HAZ-Ticketshops.

Von Uwe Janssen

Das Hofbräu-Wirtshaus im Bismarckbahnhof in Hannover ist geschlossen. Gäste, die einen bayerischen Abend verbringen wollten, standen plötzlich vor verschlossenen Türen.

23.11.2018

Susanne Würmell hat klare Vorstellungen von Musik. Sie spielt Glasharfe und bringt dabei Gefäße zum Singen. Manchmal sogar im Laufen. Ein Spaziergang in Hannover.

22.11.2018

Ein 47-jähriger Fahrradfahrer ist am Montagabend in Hannover bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung von Beuermann- und Robert-Enke-Straße nahe der HDI-Arena. Offenbar wollte der Radler die Fahrbahn überqueren.

20.11.2018