Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Krücke gegen Bus geschleudert: Polizei Hannover ermittelt gegen 35-Jährigen
Hannover Aus der Stadt

Krücke gegen Bus geschleudert: Polizei Hannover ermittelt gegen 35-Jährigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 27.11.2019
Der 35-Jährige soll eine Krücke auf einen Üstra-Bus geworfen haben. Die Gründe sind unklar. Quelle: Jan Philipp Eberstein (Symbolbild)
Hannover

Der 27 Jahre alte Fahrer eines Üstra-Busses hat am Dienstag in Hannover eine Vollbremsung machen müssen, weil nahe dem Hauptbahnhof eine Gehhilf...

Anzeige