Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Von Afrika bis Bulgarien: Beim Fest im Freizeitheim begegnen sich die Kulturen
Hannover Aus der Stadt

Kultur in Hannover-Linden: Von Afrika bis Bulgarien: Beim Fest im Freizeitheim begegnen sich die Kulturen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:53 02.02.2020
Beim multikulturellen Fest im Freizeitheim in Linden-Nord feiern die internationalen Gruppen vom Treffpunkt Allerweg aus Linden-Süd zusammen. Motto: „Wir leben Vielfalt“. Quelle: Lisa Eimermacher
Linden-Süd/Linden-Nord

Es ist mal wieder Zeit fürs gemeinsame Feiern: Zum dritten Mal haben die Vereine und Gruppen, die sich regelmäßig im Café Allerlei oder im Rahmen der...

An „Kindeswohlgefährdung grenzend“ beschrieb ein Mitarbeiter des Kultusministeriums den Zustand der Krippe Dunantstraße in Vahrenheide. Teilbereiche der Wickel- und Spielräume sind noch aus dem Jahr 1967. Die Stadt kennt die Situation.

02.02.2020

Vor 40 Jahren verschwand Klein-Buchholz von den Stadtplänen Hannovers. Das Areal wurde anderen Stadtteilen zugeschlagen – doch noch immer erinnert viel an das Dorf, das jetzt seinen 700. Geburtstag feiern könnte.

02.02.2020

Am 7. Februar beginnt die letzte Staffel der Sitcom „Pastewka“. Im Cinemaxx in Hannover konnten Fans am Sonnabend vorab die ersten vier Folgen auf der Kinoleinwand sehen und den Komiker persönlich treffen. Der Andrang war enorm.

02.02.2020