Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Gericht verhandelt am Sonnabend – damit Prozess um 65 Kilo Drogen nicht platzt
Hannover Aus der Stadt

Landgericht Hannover: Prozess um 65 Kilo Drogen – plädiert wird am Sonnabend

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 08.11.2019
Der Auftakt des Drogenprozesses vor der 3. Großen Strafkammer liegt schon vier Monate zurück. Quelle: Michael Wallmüller
Hannover

Der seit Juli laufende Drogenprozess gegen drei Angeklagte, die sich wegen Drogenhandels in großem Stil verantworten müssen, biegt in die Zielgerade e...

Die alte 96-Gaststätte mit Geschäftsstelle an der Clausewitzstraße ist zu marode – im nächsten Jahr wird sie abgerissen. Eigentlich sind Parkplätze fürs Eilenriedestadion geplant. Doch noch verhandelt die Profigesellschaft mit der Stadt.

08.11.2019

Der letzte gemeinsame Auftritt von Belit Onay und Eckhard Scholz vor der Oberbürgermeisterwahl in Hannover gehörte der Wirtschaft. Man traf sich zum „Business-Lunch“ – es ging überwiegend locker zu.

07.11.2019

Nach einem massiven Tempoverstoß soll dem Mitarbeiter eines Radiosenders in Hannover die Fahrerlaubnis für vier Wochen entzogen werden – was für ihn und seinen Arbeitgeber erhebliche finanzielle Einbußen zur Folge hätte. Vor Gericht kämpft der Mann um seinen Führerschein.

07.11.2019