Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Fünf Jahre Haft für 30-Sekunden-Überfall nach Westernart
Hannover Aus der Stadt

Landgericht Hannover verurteilt Räuber zu gut fünf Jahren Haft für 30-Sekunden-Überfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 16.03.2020
Danny B. legte ein vollständiges Geständnis ab. Verteidigt wurde er von Rechtsanwältin Tanja Brettschneider. Quelle: Michael Zgoll
Hannover

Danny B. stiefelte am 6. September 2019 gegen 20 Uhr in den Verkaufsraum der Esso-Tankstelle in der Göttinger Chaussee (Oberricklingen), lässig ein...

In Krisenzeiten setzen Privatleute gerne auf das relativ sichere Gold. Vor dem Geschäft des Edelmetallhändlers Degussa in Hannovers Theaterstraße kommt es deshalb zunehmend zu langen Warteschlangen auf dem Gehweg.

17:50 Uhr

Seit Montag sind Hannovers Kitas für den regulären Betrieb geschlossen, nur Kinder etwa von Polizisten, Krankenpflegern und Mitarbeitern anderer systemrelevanter Berufe werden betreut. Bei Hannovers DRK waren am Montag von 3300 Kita-Plätzen 71 genutzt – aber das Personal tritt in voller Stärke an.

17:39 Uhr

Leere Regale gehören in Hannovers Supermärkten seit Tagen zum gewohnten Bild. Um die Hamsterkäufe in den Griff zu bekommen, geben erste Märkte Nudeln, Reis oder Klopapier nur noch in kleinen Mengen aus.

17:35 Uhr