Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Leiche im Lister Jachthafen entdeckt
Hannover Aus der Stadt

Leiche im Lister Jachthafen entdeckt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 16.08.2019
Passanten hatten die Leiche am Nachmittag im Wasser entdeckt. Quelle: Uwe Dillenberg
Hannover

Passanten haben am Donnerstagnachmittag im Jachthafen in der List die Leiche eines bislang unbekannten Mannes entdeckt. Gegen 13.45 Uhr alarmierten sie die Rettungskräfte, nachdem ihnen der Tote im Hafenbecken an der Werftstraße aufgefallen war. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Identität des Mannes konnte bislang nicht festgestellt werden. Die Ermittler gehen aber davon aus, dass der Mann keinem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Unklar ist noch, ob der Leichnam in der Rechtsmedizin obduziert wird.  

Von tm

Im Kampf um den Chefposten im Rathaus in Hannover setzt der Kandidat der CDU, Eckhard Scholz, auf umweltfreundliche Verkehrsmittel. Scholz will den Radverkehr stärker fördern und ausbauen. Die Ausgaben für Radwege sollen verdreifacht werden. „Es muss attraktiv sein, auf das Auto zu verzichten“, sagt der frühere VW-Manager.

16.08.2019
Aus der Stadt Podiumsdiskussion in Hannover Wie viel Wahrheit steckt in Krimis?

Polizeiermittler in Krimis sind oft handfest, hören auf ihre Intuition – und haben Leichen im Keller. Wie viel Wahrheit steckt in diesen Geschichten? In Hannover diskutierten jetzt Autoren und echte Kriminalbeamte über die Arbeit von Ermittlern.

16.08.2019

Anwohner des Moltkeplatzes sind empört: Die Stadt Hannover will im Zuge der Umgestaltung des Platzes vier Linden an der Ferdinand-Wallbrecht-Straße in der List fällen. Mit einer Unterschriftenaktion wehren sich die Bürger dagegen.

16.08.2019