Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Pleiten, Pech und Pannen: HAZ-Leser diskutieren über den verpatzten Impfstart
Hannover Aus der Stadt

Leserbriefe: Diskussion zum verpatzten Impfstart

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 04.02.2021
Nicht einmal 10 Prozent der Menschen in Niedersachsen können bis Ostern gegen das Coronavirus geimpft werden – so die Erwartung von Gesundheitsministerin Carola Reimann. Der Grund: Niedersachsen bekomme zu wenig Impfdosen pro Woche. Deshalb könnten laut Reimann bis Ostern nur Menschen aus der Gruppe mit der höchsten Priorität geimpft werden.
Nicht einmal 10 Prozent der Menschen in Niedersachsen können bis Ostern gegen das Coronavirus geimpft werden – so die Erwartung von Gesundheitsministerin Carola Reimann. Der Grund: Niedersachsen bekomme zu wenig Impfdosen pro Woche. Deshalb könnten laut Reimann bis Ostern nur Menschen aus der Gruppe mit der höchsten Priorität geimpft werden. Quelle: Foto
Hannover

Niedersachsen hat den Impfstart verschlafen. Vor allem Gesundheitsministerin Carola Reimann werden Fehler vorgeworfen und dass sie keine Verantwortung...