Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Alles in Grün: So war die vierte Auflage von „Kleefeld leuchtet“
Hannover Aus der Stadt

Lichtkunst in Hannover-Kleefeld: Alles in Grün: So war die vierte Auflage von„Kleefeld leuchtet“ 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 30.10.2019
Bei „Kleefeld leuchtet“ gibt es Bastelaktionen für Kinder. Quelle: Hans Peter Wiechers
Kleefeld

Wenn die dunkle Jahreszeit naht, erstrahlt Kleefeld in grünem Licht. Dann baumeln grüne Glühbirnen in den Fenstern, blitzen grün bemalte CDs in den Bäumen, stehen Räder mit grünen Lämpchen am Straßenrand, und Jugendliche verteilen grüne Leuchtkäfer. Bereits zum vierten Mal lud Franz Betz vom Lichtkunstlabor Trafolab zu der Veranstaltung „Kleefeld leuchtet“ ein.

Kleefeld leuchtet 2019 Quelle: Hans Peter Wiechers

Eröffnet wurde das ereignisreiche Wochenende, ganz in der Tradition der Vorjahre, auf dem Platz vor dem Kleefelder Bahnhof. Eine Mädchentanzgruppe aus Celle demonstrierte mit grünen Leuchtwürmern einen Lichttanz. Ein Drehorgelspieler sorgte für musikalische Untermalung, und Bezirksbürgermeister Henning Hofmann sowie Hannovers Bürgermeisterin Regine Kramarek lobten das Engagement im Stadtteil. Denn längst ist Ideenstifter Betz nicht mehr allein, wenn es um die Organisation des Lichtfestes geht.

Kleefeld leuchtet 2019 Quelle: Hans Peter Wiechers

Das Kulturhaus Hölderlin Eins bot am Sonnabend ein grünes Schattentheater für Kinder, während angehende Erzieherinnen der Alice-Salomon-Schule bereits seit Tagen mit Grundschülern und Kita-Kindern eine Kompanie grüner Leuchtkäfer gestalteten. Die waren am Sonntag zum Abschluss des Festes im Einsatz: Unter dem Motto „Flug der Leuchtkäfer“ marschierte ein Lichtumzug von der Schule zur nahe gelegenen Petrikirche.

Lesen Sie dazu auch:

So war die dritte Auflage von Kleefeld leuchtet

30625MUSIK: Kleefelder feiern zwei Wochen lang ein klangvolles Festival

Mehr Nachrichten aus Kleefeld

Von Gabi Stief

Bei einem Unfall am Dienstagabend auf dem Südschnellweg in Hannover sind drei Menschen verletzt worden – eine Frau schwer. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 55 Jahre alter Autofahrer das Ende eines Staus übersehen und so den Unfall verursacht.

30.10.2019

Vor der OB-Stichwahl lädt die SPD Hannover den CDU-Kandidaten Eckhard Scholz zum Gespräch, aber der will nicht kommen. Für Absprachen in Sach- und Personalfragen stehe er zwischen zwei Abstimmungen nicht zur Verfügung, sagt er. Mit den Grünen hat die SPD dagegen schon kurz nach der Wahl auf Parteiebene gesprochen. Ob es zu einem weiteren Treffen kommt, lassen die Grünen offen.

30.10.2019

Ganz nah dran: Jazz-Sänger Michael Bublé geht auf Tuchfühlung mit seinen Fans in Hannover und erzählt freigiebig aus seinem Leben. Die 9000 Besucher des Konzerts in der Tui-Arena lassen sich animieren – bis schließlich alle stehen und tanzen.

30.10.2019