Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Feiern mit Rücksicht auf Anwohner: Wie Erstsemester das Limmern lernen sollen
Hannover Aus der Stadt

Limmern in Hannover-Linden: Wie das „Kollektiv 17“ Anwohnern hilft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 15.10.2021
Philip Hellenberg (links), Max Klose (zweiter von rechts) und Marc Schwabbauer (rechts) vom „Kollektiv 17“ sprechen auf der Limmerstraße Erstsemester an.
Philip Hellenberg (links), Max Klose (zweiter von rechts) und Marc Schwabbauer (rechts) vom „Kollektiv 17“ sprechen auf der Limmerstraße Erstsemester an. Quelle: Irving Villegas
Hannover

Leichter Regen nieselt vom Himmel, es ist dunkel, das Thermometer zeigt neun Grad Celsius, und auf der Limmerstraße haben schon mehr Läden zu, als das...

15.10.2021
Grün-rote Koalition in Hannover - Kommentar: Eine Frage des Klimas
15.10.2021