Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Limmern“ nach Corona: Wie im Szeneviertel wieder draußen gefeiert wird
Hannover Aus der Stadt

„Limmern“ in Hannover: Tanzen bei Sonnenuntergang und Bierverkauf in Nebenstraßen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 28.06.2021
Spontaner Tanzabend auf der Dornröschenbrücke und Biertrinken vor einem Kiosk an der Leinaustraße: die verschiedenen Gesichter beim „Limmern“ rund um die Limmerstraße.
Spontaner Tanzabend auf der Dornröschenbrücke und Biertrinken vor einem Kiosk an der Leinaustraße: die verschiedenen Gesichter beim „Limmern“ rund um die Limmerstraße. Quelle: Irving Villegas
Hannover

Vor Gül’s Kiosk an der Limmerstraße warten mehr als zehn Menschen, dass sie endlich neue Getränke kaufen können. Auch trotz Hannovers niedrigen Corona...