Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Brandstifter zünden Skoda an
Hannover Aus der Stadt Brandstifter zünden Skoda an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:49 15.08.2018
Das Feuer hat einen Schaden von rund 8000 Euro angerichtet. Quelle: Symbol
Anzeige
Hannover

Brandstifter haben am Dienstagnachmittag in Linden-Süd aus bislang unbekannter Ursache einen Skoda Fabia angezündet. Das Auto war in der Elise-Meyer-Allee abgestellt worden. Ein Zeuge hatten gegen 16.15 Uhr den Notruf gewählt, weil er den brennenden Wagen entdeckt hatte.

Als die Feuerwehr vor Ort eingetroffen war, stand bereits die rechte Seite des Fahrzeughecks in Flammen. Der Skoda wurde durch die Flammen erheblich beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. Die Ermittlungen der Kripo ergaben, dass das Fahrzeug vorsätzlich in Brand gesetzt worden war. Die Beamten suchen Zeugen. Hinweise unter (0511) 1 09 55 55.

Von tm

Der Sänger Max Giesinger kommt mit Sängerin Lea nach Burgdorf. Das Open Air läuft auf dem Schützenplatz im Rahmen des Themenjahres „Burgdorf – klingt gut“.

15.08.2018

Mehrere Initiativen protestieren am Rathaus gegen die ungeliebte Straßenausbaubeitragssatzung, die Immobilieneigentümer an den Kosten für Straßenbau beteiligt.

18.08.2018

Es ist eine Schönheitskur: Routinemäßig putzt die Stadt derzeit die Nanas heraus. Die Skulpturen von Niki de Saint Phalle werden gereinigt – und „Charlotte“ bekommt auch eine farbliche Auffrischung.

18.08.2018