Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Lüttje Lage: Der Weltglückstag
Hannover Aus der Stadt Lüttje Lage: Der Weltglückstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 20.03.2019
Mathias Klein.
Mathias Klein. Quelle: HAZ
Anzeige

Ach, was für ein Tag: Mittwoch ist Weltglückstag. So richtig beschlossen von der UN-Vollversammlung. Gilt für alle. Und keiner hat ein Veto eingelegt. Weder China, noch Russland. Und auch nicht Amerika. War auch vor der Zeit von Trump, als die das beschlossen haben.

Ich habe beschlossen, dass ich diesen Tag mal richtig zu einem glücklichen und schönen Tag machen werde. Ohne mich über andere Autofahrer zu ärgern. Oder Wünsche von Chefs. Oder die Faulheit meiner Tochter beim Lernen für die Schule. Ein richtiger glücklicher Tag. Vom Aufwachen bis zum Einschlafen. Für mich und für andere. Das wird gut. Bestimmt. Also hoffentlich. Nun gut, bei mir gibt es einen Termin, der am Weltpechtag besser passen würde. Kennt wohl jeder. Und auch, dass ich um 5.50 Uhr aufstehen muss, gehört sicher nicht zu meinen Glücksmomenten.

Aber egal. Wenn Frau und Tochter aus dem Haus sind, gehe ich die paar Meter bis zum Wald. Und ich schaue durch die Äste in den Himmel und höre den Vögeln zu. Und wieder zuhause esse ich dann einen Joghurt mit Honig und Walnüssen und denke an den Urlaub in Griechenland. Und ich freue mich, dass am Weltglückstag Frühlingsanfang ist und es immer früher hell und später dunkel wird. Und dass das Wetter jetzt gerade immer besser werden soll.

Und ich nehme mir vor, am Abend zuhause mit meiner Familie Karten oder so etwas zu spielen, obwohl ich Spiele gar nicht mag. Damit die beiden glücklich sind. Weil sie Spiele lieben. Und ich verliere, das lieben sie auch. Und dann schaue ich vielleicht, wie der Rotwein, den ich zum Geburtstag geschenkt bekam, schmeckt. Mit einem schönen Buch. Und dann gehe ich so früh ins Bett, dass ich am nächsten Morgen ausgeschlafen bin. Damit auch der Donnerstag gut beginnt. Und auch ein Glückstag wird. Klappt bestimmt. Zumindest, wenn ich dann am Abend nicht spielen muss.

Lüttje Lage: Hier finden Sie weitere lustige Texte aus unserer Serie

Von Mathias Klein