Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Nach Mottenbefall: Jugendbibliothek der Lukasgemeinde zieht in ehemaligen Hortraum
Hannover Aus der Stadt

Lukasgemeinde Hannover-Vahrenwald; Kinder- und Jugendbibliothek öffnet wieder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 04.11.2021
Die Kinder- und Jugendbibliothek der evangelisch-lutherischen Lukasgemeinde wurde in einen neuen Raum verlegt, indem zuvor Stühle lagerten.
Die Kinder- und Jugendbibliothek der evangelisch-lutherischen Lukasgemeinde wurde in einen neuen Raum verlegt, indem zuvor Stühle lagerten. Quelle: privat
Anzeige
Hannover

Die Kinder- und Jugendbibliothek der evangelisch-lutherischen Lukasgemeinde in Hannover-Vahrenwald kann nach einer Mottenplage wieder öffnen – in einem neuen Raum.

Eigentlich sollte die Einrichtung bereits im Sommer wieder genutzt werden. Als Mitarbeiter den Raum während des Corona-Lockdowns geschlossenen Raum inspizierten, stellten sie fest, dass sich Motten durch den Teppichboden der verwaisten Bücherei gefressen hatten. Nachdem der Bodenbelag entfernt worden war, zeigte sich, dass der darunter liegende Fußboden porös war. Eine Sanierung wäre zeitaufwendig und teuer geworden, heißt es seitens der Gemeinde in Hannover-Vahrenwald. Eine Mitarbeiterin schlug daher den Umzug der Kinder- und Jugendbibliothek in einen ehemaligen Kinder- und Hortraum vor, in dem bislang Stühle und Tische gelagert wurden.

HAZ Freizeit-Newsletter

Im HAZ Freizeit-Newsletter geht es alle zwei Wochen um Ausflüge in der Region Hannover und darüber hinaus – mit vielen Tipps für Ihre Freizeit vor der Haustür.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Freude über neuen Standort

Die Freude über den neuen Standort ist in der Gemeinde groß. „Wir haben jetzt erst gemerkt, wie klein und dunkel der vorherige Raum war“, sagt die ehrenamtliche Mitarbeiterin Ute Senkowski. Der neue Büchereiraum hat große Fenster und ist dreimal so groß wie sein Vorgänger. „Die Kinder- und Jugendbibliothek ist ein Schatz, davon sind wir im Kirchenvorstand überzeugt“, betont Pastor Bogislav Burandt.

Lesen Sie auch: Kita der Lukaskirche ist jetzt „Sprach- Kita“

Neue Bücher und CDs für Kinder

Nach der Schließung wurden viele neue Bücher und CDs für Kinder bis zwölf Jahre angeschafft, die dienstags und mittwochs jeweils von 15 bis 18 Uhr ausgeliehen werden können. In den Schulferien ist die Bücherei geschlossen. Die Ausleihe ist kostenlos, allerdings wird ein Leseausweis benötigt, den das Team ausstellt.

Die evangelisch-lutherischen Lukasgemeinde feiert die Wiedereröffnung und die Einweihung des neuen Raumes am Mittwoch, 10. November, von 15 bis 18 Uhr. Dann werden Regionaldiakonin Elke Siegmund und die ehrenamtliche Leiterin der Bibliothek, Sandra Hensing, vor Ort sein. Der Zugang zur Kinder- und Jugendbibliothek ist über den Kircheneingang Göhrdestraße möglich. Es gelten die üblichen Hygiene-Regeln.

Von Laura Ebeling