Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Präsident Prof. Baum in Lübeck gewählt
Hannover Aus der Stadt Präsident Prof. Baum in Lübeck gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 04.10.2018
Prof. Christopher Baum ist in Lübeck zum Vizepräsidenten Medizin gewählt worden. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Der scheidende Präsident der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), Prof. Christopher Baum, ist zum Vizepräsidenten Medizin der Universität Lübeck gewählt worden. Zum Zuständigkeitsbereich des Amtes gehören Forschung und Lehre in der Medizin, berichtet die Pressestelle der Uni. Der Vizepräsident ist außerdem eines fünf Mitgliedern im Vorstand des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein. Zuvor hatte Baum sich als Dekan am Uniklinikum Jena beworben, hatte dann aber nach Querelen um seine Wahl einen Rückzieher gemacht. In Hannover hatte der Senat der MHH zunächst die Amtszeit von Baum um sechs Jahre verlängert. Später hatte der MMH-Präsident seinen Verzicht erklärt. Sein Nachfolger wird spätestens zum 1. April 2019 Chefarzt Prof. Michael Manns.

Von Mathias Klein

Fahrradfahrer haben am Donnerstagnachmittag am Deisterkreisel in Linden einem 64-Jährigen gedacht. Der Mann war Ende August auf einem Fahrrad von einem Auto angefahren worden und später verstorben.

07.10.2018
Aus der Stadt Personalmangel im Nordstadtkrankenhaus - Klinikleitung zum Handeln aufgefordert

Am Wochenende musste im Nordstadtkrankenhaus eine Station geschlossen werden, es waren nicht ausreichend Pflegekräfte im Dienst. Die CDU schlägt jetzt einen Personalpool vor.

04.10.2018

Die Stadt Hannover saniert am Wochenende die Fahrbahn der Schloßwender Straße. Sie wird deshalb Richtung Vahrenwalder Straße zur Einbahnstraße, in der Gegenrichtung zum Königsworther Platz werden Umleitungen eingerichtet.

04.10.2018