Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt MHH-Präsident Prof. Manns erhält Amtskette
Hannover Aus der Stadt

Medizinische Hochschule Hannover: MHH-Präsident Prof. Manns erhält die Amtskette

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 20.05.2019
Prof. Michael P. Manns (links) nimmt die Amtskette von Wissenschaftsminister Björn Thümler entgegen.
Prof. Michael P. Manns (links) nimmt die Amtskette von Wissenschaftsminister Björn Thümler entgegen. Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

Sie wird sehr selten getragen, gehört aber zum Amt. Der Präsident der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), Prof. Michael P. Manns, hat am Freitag die Amtskette übernommen. Wissenschaftsminister Björn Thümler übergab Prof. Manns die Kette in einer Feierstunde.

MHH steht vor „Mammutaufgaben“

Mit dem geplanten Neubau und der Bewerbung als Exzellenzuniversität stehe die MHH vor „wahren Mammutaufgaben“, sagte Minister Thümler. Wegen seiner internationalen Anerkennung und seiner Erfahrung sei Prof, Manns „hervorragend gerüstet, um die anstehenden Herausforderungen zu meistern und wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der MHH zu setzen“, betonte er. Thümler wählte einen Vergleich aus dem Fußball: „Prof Manns hat lange auf dem Feld gespielt und manchen Gewinn nach Hause gebracht“, sagte er. Nun sei es an der Zeit, auf die Trainerbank zu wechseln und das ganze Team nach vorn zu bringen. MHH-Präsident Prof. Manns sagte, er wolle in seiner Amtszeit die Balance zwischen Fortschritt und Tradition halten.

Lesen Sie hier: Prof. Manns im Interview

Von Mathias Klein