Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Millionenbetrag für Problemquartier: Canarisweg soll grüner und lebenswerter werden
Hannover Aus der Stadt

Millionenbetrag für Problemquartier auf dem Mühlenberg: Canarisweg soll grüner und lebenswerter werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 10.02.2020
Zu steile Anstiege: Am Canarisweg am Mühlenberg sollen die Wege rollstuhlgerecht werden. Quelle: Marcel Schwarzenberger
Mühlenberg

Der Canarisweg soll kinder- und seniorenfreundlicher werden – und auch deutlich grüner. In Kürze soll die Aufwertung des Grünstreifens entlang der B...

Angriff ist die beste Verteidigung: Das hat sich am Sonntag wohl auch eine Tankstellen-Mitarbeiterin in Hannover-Stöcken gedacht, als ein Maskierter sie überfallen wollte. Obwohl der Mann eine Pistole und ein Messer bei sich hatte, holte die 39-Jährige einen Knüppel heraus. Der Täter ergriff die Flucht.

10.02.2020

Die urige Kneipe „...und der böse Wolf“ in Linden war lange Jahre bekannt für ihre thailändische Küche – bis im vergangenen Dezember die Küche schloss, weil die thailändischen Köchinnen nach über 20 Jahren Arbeit zurück in ihre Heimat zogen. Doch ab März werden im Wolf wieder Thai-Gerichte angeboten.

10.02.2020

Tierversuche sind spätestens seit den massiven Verstößen in einem Versuchslabor im Kreis Harburg in der Diskussion. Doch wo laufen Tests am Tier in Hannover? Und warum? Die HAZ gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen.

10.02.2020