Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ministerpräsident Weil gratuliert dem neuen Oberbürgermeister Belit Onay
Hannover Aus der Stadt

Ministerpräsident Weil gratuliert dem neuen Oberbürgermeister Belit Onay

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 11.11.2019
Ministerpräsident Weil gratuliert Hannovers neuem Oberbürgermeister Belit Onay.
Ministerpräsident Weil gratuliert Hannovers neuem Oberbürgermeister Belit Onay. Quelle: Dpa
Anzeige
Hannover

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat dem neuen Oberbürgermeister von Hannover, dem Grünen Belit Onay, gratuliert. „Ich kenne ihn aus der gemeinsamen Arbeit im hannoverschen Rat und im niedersächsischen Landtag und bin sicher, dass wir gut zusammenarbeiten werden“, sagte der SPD-Politiker, der bis 2013 selbst das OB-Amt in der Stadt innehatte.

„Dass ein Politiker mit türkischen Wurzeln Oberbürgermeister der größten Stadt Niedersachsens wird, ist im Übrigen ein gutes Zeichen für das Miteinander in unserem Land.“ Der türkischstämmige Onay ist bundesweit der erste Oberbürgermeister mit Migrationshintergrund in einer Landeshauptstadt.

52,9 Prozent der Stimmen in der Stichwahl

Onay hatte sich in der Stichwahl am Sonntag mit 52,9 Prozent gegen den CDU-Bewerber Eckhard Scholz durchgesetzt, der auf 47,1 Prozent der Stimmen kam.

Hannover ist damit nach Freiburg, Darmstadt und Stuttgart die vierte Großstadt, in der ein Grüner zum Oberbürgermeister aufrückt. Zugleich stellt die SPD damit erstmals nach mehr als 70 Jahren nicht mehr den Oberbürgermeister in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Mehr zum Thema:

Von RND/dpa

Aus der Stadt Kreuz Hannover-Ost und Kreuz Hannover-Buchholz - Rettungshubschrauber-Einsatz nach schwerem Lkw-Unfall auf der A2
11.11.2019
Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Phantompatient im Pflegebett
11.11.2019