Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mit Stephan Weil im Supermarkt: „Hamsterkäufe sind unvernünftig“
Hannover Aus der Stadt

Mit Stephan Weil im Supermarkt: „Hamsterkäufe sind unvernünftig“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 19.03.2020
"Hamsterkäufe sind unvernünftig": Ministerpräsident Stephan Weil appelliert in der Coronakrise mit Edeka-Chef Thorsten Wucherpfenning an die Vernunft der Kunden. Quelle: Peter Steffen (dpa)
Hannover

Zwischen allen Corona-Krisensitzungen hat Ministerpräsident Stephan Weil sogar Zeit, in den Supermarkt zu gehen. Aber nicht, um einzukaufen. Sonde...

Anzeige