Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Terminloses Impfen ist ab Mittwoch an der Leibniz-Uni möglich
Hannover Aus der Stadt

Mobile Impfteams sind in der Region Hannover unterwegs

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 15.11.2021
In Neustadt wird täglich ohne Termine geimpft.
In Neustadt wird täglich ohne Termine geimpft. Quelle: Mario Moers
Anzeige
Hannover

Das mobile Impfen geht weiter, die Region Hannover baut das Angebot aus. Immer mehr mobile Teams bieten an verschiedenen Standorten in der Woche vom 15. bis 19. November Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen mit Biontech an.

Impfen in der Mensa

  • Feste Impfstationen gibt es in Hannover weiterhin ohne Anmeldung im Gesundheitsamt an der Weinstraße 2–3 von 9 bis 16 Uhr.
  • Darüber hinaus wird von Mittwoch bis Freitag von 10 bis 16 Uhr in der Mensa der Leibniz-Universität Hannover, Callinstraße 23, geimpft.
  • In Neustadt können sich alle von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr an der Marktstraße 32 ohne Termin impfen lassen.
  • In Burgdorf bietet ein Impfteam terminlose Impfungen von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr an der Marktstraße 55 an.
  • In Laatzen sind Impfungen ohne Termin ebenfalls von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr im Leine-Center möglich.
  • In Hemmingen gibt es Impfungen von Mittwoch bis Freitag von 10 bis 16 Uhr am Rathausplatz 1.

Außerdem sind die Impfteams in dieser Woche in Senioren- und Pflegeheimen, bei Tafeln und Tagespflegediensten in der gesamten Region unterwegs. Das Impfangebot wird sukzessive ausgebaut, die Zahl der Teams aufgestockt.

Von Susanna Bauch