Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Müllabfuhr verschiebt sich um einen Tag
Hannover Aus der Stadt

Müllabfuhr in der Region Hannover schiebt sich um einen Tag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:30 15.11.2019
Die Aha-Müllabfuhren in der Region verschieben sich seit Mittwoch um einen Tag. Quelle: Holger Hollemann, dpa
Anzeige
Hannover

Wegen einer ganztägigen Personalversammlung beim Abfallwirtschaftsbetrieb Aha am vergangenen Mittwoch hat sich die Abfuhr von Müll und Wertstoffen um einen Tag verschoben. Die Touren vom Donnerstag werden also am Freitag und die Freitagstouren am Sonnabend nachgeholt. Die Abfuhr der Gelben Säcke im Umland läuft dagegen wie gewohnt weiter.

Anzeige

Von Mathias Klein

Das Leben mit vier Kindern kann ziemlich turbulent sein: In seinem neuen Buch „Alle guten Dinge sind vier“ präsentiert Simon Benne Glossen aus der HAZ über sein Familienleben. Im Pelikan-Tintenturm in Hannover hat er den Band jetzt vorgestellt.

15.11.2019

Eine 66-jährige Hannoveranerin warb Spenden für ein neues Konzept zur Begleitung sterbenskranker Menschen ein – doch am Ende soll sie das Geld vor allem für sich selbst behalten haben. Nun soll sie sich in Hannover vor Gericht verantworten – doch die Angeklagte meldete sich kurz vor Verhandlungsbeginn krank.

15.11.2019

Tagsüber knüpfen die jungen Landwirte Kontakte auf der Landwirtschaftsmesse Agritechnica und informieren sich über Neuerungen in der Branche. Doch bei der Young Farmers Party am Donnerstag haben sie die Sau rausgelassen – sprichwörtlich.

15.11.2019