Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt NDR zeigt Reportage über Kioskleben
Hannover Aus der Stadt NDR zeigt Reportage über Kioskleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 13.12.2018
Lena Lobers und Carina Nickel arbeiten für eine Reportage sieben Tage lang in einem im Kiosk mit. Quelle: NDR
Hannover

Der Kiosk von Mehmet Yildrim und seiner Frau Hicran in Linden-Nord ist dafür bekannt, ein besonders breites Sortiment zu bieten. Es gibt hausgemachte Eintöpfe, Obst, Gemüse, Zeitungen, Fladenbrot und sehr viele Süßigkeiten. Seit 30 Jahren gibt es Yildirims Frischmarkt an der Ungerstraße schon. Daher haben sich die beiden NDR-Autorinnen Lena Lobers und Carina Nickel entschlossen, für eine Reportage sieben Tage lang dort mitzuarbeiten. Sie halfen an der Kasse, füllten Weinblätter auf und aßen mit der Familie vor dem Laden zu Abend. Die Reportage läuft am Mittwoch um 23.50 Uhr im NDR-Fernsehen. Anschließend ist sie in der ARD-Mediathek im Netz abrufbar.

Von Jan Sedelies

Seine Dokumentationen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ein Filmabend im Kino im Künstlerhaus erinnert jetzt an den verstorbenen hannoverschen Regisseur und Kameramann Wolfgang Borges.

10.12.2018

Ein in Linden-Süd abgestellter Mercedes Vito eines Handwerkerbetriebs ist am Sonntagnachmittag in Flammen aufgegangen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung und sucht dringend Zeugen.

10.12.2018

Die Zahl der Adoptionsbewerber in Hannover sinkt stetig. Der Hauptgrund ist laut der städtischen Adoptionsvermittlungsstelle der medizinische Fortschritt beim Kinderkriegen.

13.12.2018