Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Nach Foto-Veröffentlichung: Polizei Hannover nimmt EC-Karten-Diebe fest
Hannover Aus der Stadt

Nach Foto-Veröffentlichung: Polizei Hannover nimmt EC-Karten-Diebe fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 12.05.2020
Die beiden Verdächtigen wurden im Kreis Schaumburg festgenommen. Zeugenhinweise brachten die Polizei auf ihre Spur. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Hannover

Ermittlungserfolg für die Polizei Hannover: Die Beamten haben eine Frau und einen Mann im Kreis Schaumburg festgenommen, die bereits mehrfach EC-Karten gestohlen und damit Bargeld abgehoben haben sollen. Am Freitag hatten die Ermittler Fotos der beiden aus Überwachungskameras veröffentlicht, Zeugen brachten nun den entscheidenden Hinweis.

Der 47-Jährigen und ihrem zwei Jahre älteren Komplizen wird vorgeworfen, in den vergangenen Monaten mindestens fünfmal illegal Geld abgehoben zu haben. „Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 6000 Euro“, sagt Polizeisprecherin Natalia Shapovalova. Die veröffentlichten Fotos stammten aus Geldautomaten, die die beiden Verdächtigen am 27. Januar in Hannover filmten. Zuvor hatten sie die Geldkarte eines 61-Jährigen in einem Supermarkt im Stadtteil Vahrenheide gestohlen.

Anzeige

Verdächtige schon im Juni gefilmt

Schon einmal hatte ein Automat die 47-Jährige gefilmt. Anfang Juni 2019 erbeutete sie im selben Supermarkt die EC-Karte einer 73-Jährigen und hob kurz darauf Geld in Vahrenheide ab. Seitdem versuchten die Ermittler herauszufinden, um wen es sich bei den beiden Unbekannten handelt. Die gestohlenen Kontokarten seien nun laut Shapovalova allerdings nicht sichergestellt worden. Die Ermittlungen gegen die Betrüger dauern an.

Lesen Sie auch

Von Peer Hellerling