Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ein Antisemit? Staatsanwaltschaft Hannover prüft Fall des Arztes aus Bothfeld
Hannover Aus der Stadt

Nach Strafanzeige: Staatsanwaltschaft Hannover prüft Fall des mutmaßlich antisemitischen Arztes aus Bothfeld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 02.12.2019
Zudem prüft die Ärztekammer berufsrechtliche Schritte gegen den Mediziner. Quelle: dpa
Hannover

Die rassistischen und menschenverachtenden Äußerungen auf einer von ihm betriebenen Internetseite könnten für den hannoverschen Allgemeinmediziner Kl...

Am 8. Juli feiert das Kleine Fest im Großen Garten 2020 Saisonpremiere in Hannover. Reguläre Karten gibt es meist nur über ein Losverfahren. Für die HAZ-Weihnachtshilfe macht Organisator Harald Böhlmann nun eine Ausnahme.

02.12.2019

Die Gilde-Brauerei in Hannover ist über Nacht in vier Gesellschaften aufgespalten worden. Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter muss in neue Bereiche wechseln. Stellwände in Kantine und Produktion machen die Trennung auch ganz praktisch klar.

02.12.2019

Zwei schwere Taten werden einem 34-Jährigen vorgeworfen, der offenbar psychisch krank ist. In Selbstmordabsicht soll er im Juni einen Unfall auf der A 7 verursacht haben. Im Krankenhaus hörte er schließlich Stimmen – und verletzte einen älteren Patienten lebensgefährlich.

02.12.2019