Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zerstörte Strandkörbe an der MHH: Shanty-Chor singt für Verein Kleine Herzen
Hannover Aus der Stadt

Nach Zerstörung von Strandkörben an der MHH-Kinderklinik: Shanty-Chor singt für Verein Kleine Herzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 10.08.2019
Ira Thorsting vom Verein Kleine Herzen beim Auftritt des Shanty-Chors „Die Störte-Bäcker“ beim Maschseefest. Quelle: Tobias Morchner
Hannover

Ira Thorsting, vom Verein Kleine Herzen Hannover, hat derzeit alle Hände voll zu tun. Ihre Organisation erreicht derzeit eine Welle der Hilfsbereitschaft. Nach der Nachricht über die drei durch rohe Gewalt zerstörten Strandkörbe im Innenhof der MHH-Kinderklinik, die der Verein erst vor Kurzem aufgestellt hatte, wollen viele Menschen die Kleinen Herzen unterstützen. „Uns erreichen derzeit viele Anrufe und E-Mails“, sagt Thorsting der HAZ.

Der Shanty-Chor der Bäckerinnung unterstützt den Verein Kleine Herzen

Auch der Shanty-Chor der Bäckerinnung, die „Störte-Bäcker“ haben dem Verein ihre Hilfe zugesagt. Am Freitag sammelten sie bei ihrem Auftritt auf dem Maschseefest Spenden für neue Strandkörbe. „Wir haben das in der HAZ gelesen und uns sofort dazu bereit erklärt“, sagt Harald Luther, der Chef des Chors. Die Sänger hatten eine große Spendensammeldose in Form eines Herzens aufgestellt und Laugenbrezel gebacken. Spender, die mindestens drei Euro für den Verein in die Sammelbox warfen, bekamen ein Gebäck geschenkt. „Am Sonntag singen wir um 15 Uhr noch einmal am Maschsee, dann sammeln wir weiter“, sagt Luther.

Wie Ira Thorsting und der Verein die Gelder verwenden werden, ist noch offen. „Wir müssen ein Gespräch mit der MHH Ende des Monats abwarten, um zu sehen, ob wir wieder Strandkörbe in den Innenhof stellen, oder ob es eine andere Lösung geben wird“, sagt die Vorsitzende des Vereins. Fest steht aber bereits jetzt: Falls bei all den Spendenaktionen mehr Geld zusammen kommt, als nötig ist, um den Schaden, den die Randalierer angerichtet haben, beheben zu können, ist das nicht schlimm. „Ideen für neue Projekte an der Kinderklinik haben wir jede Menge“, sagt Thorsting.

Von Tobias Morchner

Aus der Stadt Die Diskussionsreihe „ÜberMorgen“ startet - Wie viel Gesundheit können wir uns in Zukunft leisten?

HAZ und Sparkasse widmen sich in der Reihe „ÜberMorgen“ dem Thema bezahlbare Gesundheit. Der ehemalige Weltmeister und Olympiasieger im Gewichtheben sowie Ernährungs- und Fitnessexperte, Matthias Steiner, diskutiert zum Auftakt am 27. August mit Experten – diskutieren Sie mit!

09.08.2019

Entspannt feierten 3000 Besucher auf dem Fährmannsfest am Freitagabend den Auftakt des diesjährigen Musikspektakels an der Ihme in Hannover. Headliner des Abends: Die Band Kettcar. Sonnabend und Sonntag geht das Programm weiter.

10.08.2019

Wechsel im Vorstand: Der Johanniter-Regionalverband Niedersachsen Mitte hat Hermann Fraatz nach fast 20 Jahren ehrenamtlicher Arbeit aus dem Vorstand verabschiedet. Sein Nachfolger ist Walter Busse.

09.08.2019