Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sütterlin-Sprechstunde: Hier entziffern Experten alte Schriftzeichen
Hannover Aus der Stadt

Neue Reihe in der Jakobikirche Kirchrode: Sütterlin-Sprechstunde: Hier entziffern Experten alte Schriftzeichen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 13.01.2020
Heutzutage kann die alte deutsche Handschrift kaum noch jemand entziffern: In Kirchrode gibt es jetzt Hilfe beim Übersetzen. Quelle: Sabine Dörfel
Kirchrode

Konzentriert wandert der Zeigefinger von Jürgen Zerfass über das Dokument mit den alten Schriftzeichen. „Das hier könnte ein G sein“, sagt er, häl...

In der Südstadt von Hannover ist am Sonnabend die Leiche einer 23-jährigen Frau entdeckt worden. Nach HAZ-Informationen stammt das Opfer wie auch der Verdächtige aus Dessau. Der 34-Jährige hatte sich am Sonntag der Polizei gestellt, am Montag kam der Mann in Untersuchungshaft. Ihm wird Totschlag vorgeworfen.

13.01.2020

„Wahnvorstellungen mit querulatorischen Zügen“: Der Senior, der einen Heimmitbewohner mit einem Besteckmesser angegriffen hat, ist zu neun Monaten Haft verurteilt worden. Zunächst kommt er in eine geschlossene Psychiatrie –und bleibt dort wahrscheinlich deutlich länger.

13.01.2020

20 Euro kostet die Übernachtung auf Hannovers einzigem Wohnmobilstellplatz in Herrenhausen. Für diesen Preis lediglich einen Parkscheinautomaten zu bieten, ist zu wenig, finden Wohnmobilfahrer. Die Onlinebewertungen bestätigen das. Doch die Politiker wollen daran nichts ändern.

13.01.2020