Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Nextmove vermietet Elektroautos in Hannover
Hannover Aus der Stadt Nextmove vermietet Elektroautos in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 07.02.2019
Maurice Flatt vom Team Elektromobiliät der Stadtwerke, hier mit einem Nissan Leaf, hat geholfen, das Projekt auf die Beine zu stellen. Quelle: enercity
Hannover

Die Firma Nextmove, nach eigenen Angaben Deutschlands führender Vermieter von Elektrofahrzeugen, ist durch eine Kooperation mit den Stadtwerken Enercity von sofort an auch in Hannover vertreten. Aktuell stehen am Standort Glocksee am Gasometer acht Fahrzeuge der Marken Hyundai, Nissan, Smart, Tesla, VW und BMW zur Verfügung. Die Flotte soll stetig erweitert werden – unter anderem demnächst durch einen Tesla 3 aus dem gehobenen Segment und durch einen für Gewerbetreibende geeigneten Kastenwagen.

Erster Standort in Niedersachsen

Die Glocksee ist nicht nur der erste Standort von Nextmove in Hannover, sondern überhaupt in Niedersachsen. „Unser Anspruch ist es, unseren Kunden den Einstieg in die Elektromobilität zu erleichtern. Dazu schaffen wir attraktive Komplettpakete vom Fahrzeug über Ladeinfrastruktur und deren Betrieb bis zum europaweit erhältlichen Fahrstrom“, sagt Susanna Zapreva, Vorstandsvorsitzende von Enercity. Die Stadtwerke betreiben in der Region bereits 70 Ladestationen und wollen im laufenden Jahr weitere 200 hinzufügen.

Ein Smart kostet 18 Euro pro Tag

Aus dem Fuhrpark können Kunden unterschiedliche Modelle testen, vergleichen und so eine fundierte Kaufentscheidung treffen. Angesichts langer Wartezeiten bei fast allen Herstellern gibt es eine weitere Option – man kann seinen Mietwagen nach ausgiebiger Testphase von Nextmove kaufen. „Ein Elektroauto zu nutzen, dessen Vorteile zu verstehen, muss man spüren und im wahrsten Sinne des Wortes erfahren“, sagt Geschäftsführer Stefan Moeller. Mit Angeboten wie in Hannover sei es für Interessierte möglich, entsprechende Alltagserfahrungen zu machen.

Die Mietpreise variieren je nach Mietdauer und Fahrzeugtyp. Das derzeit günstigste Modell ist der Smart EQ mit einem Satz von 18 Euro für einen Tag.

Die Fahrzeugflotte steht am historischen Gasometer bei Enercity an der Glockseestraße 33 in der Calenberger Neustadt. Informationen und die genauen Konditionen gibt es unter Telefon (05 11) 4 30 31 13 oder unter www.enercity.de/elektromobilitaet im Internet.

Von Bernd Haase

Die S-Bahn der Linie 7 ist wegen einer Oberleitungsstörung am Montag nicht fahrplangerecht gefahren. Zwischen Lehrte und Burgdorf ging zeitweise gar nichts. Am Nachmittag gab es noch Verspätungen.

04.02.2019

Ein Geldautomat ist in der Nacht zu Montag in der Filiale der Commerzbank in Langenhagen gesprengt worden. Die Täter flüchteten. Es ist bereits das zweite Mal, dass ein Automat in der Filiale gesprengt wurde.

05.02.2019

Esprit schließt sein größtes Geschäft in Hannover, jetzt macht auch Benetton seinen Megastore an der Georgstraße dicht. Im HAZ-Interview sagt Handelsexperte Dirk Wichner von Jones Lang Lasall, dass der stationäre Handel Fehler gemacht hat.

07.02.2019