Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wo sollen die Obdachlosen in Hannover unterkommen?
Hannover Aus der Stadt

Obdachlosenunterkunft in Hannover: Kein Umzug vom Waterlooplatz geplant

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 08.03.2020
Die Container, die als Unterkunft für Obdachlose dienen, stehen am Fuß der rund 46 Meter hohen Waterloosäule. Sie beherbergen zurzeit 113 Menschen. Der Stadtbezirk Mitte braucht eine weitere Unterkunft. Quelle: Foto: Moritz Frankenberg
Calenberger Neustadt

In der Obdachlosenunterkunft auf dem Waterlooplatz wird es eng: Die Container, die seit Anfang 2018 für Wohnungslose genutzt werden, reichen angesic...