Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Rathausaffäre: Alt-OB Schostok droht Haftstrafe auf Bewährung
Hannover Aus der Stadt

Plädoyer der Staatsanwaltschaft Hannover: In der Rathausaffäre droht Schostok Haft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 20.03.2020
„Unglaublich naiv“: Hannovers Altoberbürgermeister Stefan Schostok (rechts), hier mit seinem Verteidiger Wolfgang Borsum, soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für die Rathausaffäre mit einer Bewährungsstrafe plus Geldauflage büßen. Quelle: Florian Petrow
Hannover

In der Affäre um rechtswidrige Gehaltsboni für Spitzenbeamte im Rathaus von Hannover drohen den drei Angeklagten empfindliche Strafen. Hannovers...

Zugfahrplan wird wegen Corona-Krise ausgedünnt - S-Bahn soll bald nur noch im Stundentakt fahren
19.03.2020