Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Lernen im Container: Hier in Hannover sind besonders viele Schulen betroffen
Hannover Aus der Stadt

Platznot: Ein Drittel der Schulen in Hannover weicht auf Container aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:29 21.11.2019
Am Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium stehen schon seit 2015 Container, die als allgemeine Unterrichtsräume genutzt werden. Quelle: Jan Philipp Eberstein (Archiv)
Hannover

Jede dritte Schule in Hannover braucht aus Platzgründen Container. In ihnen wird gelernt, gegessen und nachmittags werden dort Hausaufgaben gemach...

Zurück in die Nullerjahre - So war das Konzert von Dido im Kuppelsaal

Nach 15 Jahren ohne Liveauftritte war die Sängerin Dido jetzt zu Gast im Kuppelsaal in Hannover und spielte ihre alten Hits. Besucher fühlten sich in die Zeit der Nullerjahre zurückversetzt – mit Liedern, die wie rosa Plastik glänzen.

21.11.2019

Zu Dutzenden lässt Hannover Werbeuhren am Straßenrand austauschen. Die Baupolitiker finden die neuen Modelle klobig und hässlich und sind entrüstet. Die Kritik: Ständig gibt es Architektenwettbewerbe zur Stadtverschönerung, und dann kommt so etwas ohne Rücksprache.

21.11.2019

2020 geht das Kleine Fest im Großen Garten in das 35. Jahr seines Bestehens – Festivalleiter Harald Böhlmann wird dann 76 Jahre alt sein. Jetzt verlängert die Stadt den Vertrag mit ihm zunächst um ein Jahr – mit Option bis 2023. Es gibt aber schon Spekulationen über Nachfolger.

20.11.2019