Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei Hannover fahndet mit Fotos nach Spielhallenräuber
Hannover Aus der Stadt

Polizei Hannover fahndet mit Fotos nach Spielhallenräuber

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:16 07.11.2019
Videoaufnahmen aus der Überwachungskamera zeigen den maskierten Räuber beim Überfall. Quelle: Polizei
Anzeige
Hannover

Die Polizei hat Aufnahmen aus einer Überwachungskamera veröffentlicht, die den Mann zeigen, der Ende Juli eine Spielhalle in Hannover-Döhren überfallen hatte. Seitdem suchen die Ermittler nach dem Räuber. Der Bewaffnete bedrohte damals einen Angestellten und forderte Bargeld. Nach der Tat konnte der Mann fliehen.

Lesen Sie auch: Maskierter Mann zielt mit Schusswaffe auf Mitarbeiter

Anzeige
Videoaufnahmen aus der Überwachungskamera zeigen den maskierten Räuber beim Überfall. Quelle: Polizei

Die Fotos aus dem Inneren der Spielhalle an der Zeißstraße zeigen einen 1,75 bis 1,80 Meter großen Mann, der zur Tatzeit maskiert war und einen schwarz-roten Trainingsanzug trug. Der Täter ging gegen 2.40 Uhr zielstrebig auf den 62-Jährigen zu und bedrohte ihn mit einer Pistole. Nachdem der Angestellte das Geld aus einer Schublade überreicht hatte, verstaute der Unbekannte seine Beute in einer mitgebrachten Tasche.

Polizei sucht Zeugen

Videoaufnahmen aus der Überwachungskamera zeigen den maskierten Räuber beim Überfall. Quelle: Polizei

Der Gesuchte hat eine sportliche Figur, die Trainingsjacke ist schwarz und hat vorne auf der Brust einen breiten roten sowie weißen Streifen. Der Täter trug zudem weiße Turnschuhe. Laut Angestelltem sprach der Mann akzentfrei Hochdeutsch. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (0511) 109 55 55.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Peer Hellerling

Berufungsverfahren vor dem Landgericht Hannover - Bloß ein Foul oder schon gefährliche Körperverletzung?
07.11.2019
14.11.2019
07.11.2019
Anzeige