Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sorge vor Gewalt: Polizei verbietet Demo der NPD
Hannover Aus der Stadt

Polizei Hannover verbietet NPD-Demo am Sonnabend

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 21.11.2019
Die Polizei als Versammlungsbehörde in Hannover hat die geplante NPD-Demo am Sonnabend verboten. Quelle: Jens Büttner/dpa
Hannover

Die Ankündigung der rechtsradikalen NPD, am Sonnabend eine Demonstration in der niedersächsischen Landeshauptstadt abhalten zu wollen, beschert Han...

Als das Bündnis „Bunt statt Braun“ zum Pressetermin geladen hatte, war noch nicht absehbar, dass die Polizei wenige Stunden später den für Sonnabend geplanten Aufmarsch der rechtsextremen NPD verbieten würden. Doch eins stand schon fest: „Bunt statt Braun“ und die Grüne Jugend wollen in jedem Fall ihre Veranstaltungen gegen die Rechtsextremen und für die Pressefreiheit stattfinden lassen.

21.11.2019

Eine deutsche Klinik hat sich bereit erklärt, den an Muskelschwäche erkrankten Mustafa aus Hannover mit der Zwei-Millionen-Euro-Spritze Zolgensma zu behandeln. Das berichtet der Anwalt der Familie des Zweijährigen. Die Medizinische Hochschule Hannover hatte dies zuvor abgelehnt.

21.11.2019

Ganze fünf Windenergieanlagen sind in der Region Hannover 2019 genehmigt worden. Es waren früher deutlich mehr. Auflagen der Flugsicherung und ein Gerichtsurteil machen den Planern zu schaffen.

21.11.2019