Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Coronavirus: Plädoyers im Schostok-Prozess verschoben
Hannover Aus der Stadt

Rathausaffäre: Plädoyers im Prozess gegen Schostok wegen Coronavirus verschoben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 24.03.2020
Nächster Verhandlungstag erst am 14. April: Hannovers Altoberbürgermeister Stefan Schostok studiert den Terminaushang vor dem Verhandlungssaal im Landgericht. Quelle: Rainer Dröse (Archiv)
Hannover

Der Prozess um die Rathausaffäre von Hannover verzögert sich um mindestens zwei Wochen. Wegen der Corona-Krise hat die 18. Große Strafkammer die f...

Niedersachsen steht vor einer der schwersten Wirtschaftskrisen seiner Geschichte. „Ich bin aber fest davon überzeugt, dass wir diese Krise meistern können“, sagte Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann (CDU) am Dienstag in der täglichen Corona-Pressekonferenz. Dabei stellte er ein umfassendes Schutz- und Rettungsprogramm für die Unternehmen vor.

24.03.2020

Was gilt denn nun? Welche Zahlen stimmen? Wie ist die Corona-Entwicklung der Region Hannover, Niedersachsen und dem Rest der Welt? Es ist nicht ganz leicht, da jetzt den Überblick zu behalten. Unser neuer Corona-Newsletter hilft dabei. So geht’s:

24.03.2020

Die 65-jährige CDU-Politikerin kann langjährige Erfahrung vorweisen: Sie ist bereits seit 1991 im Bezirksrat Linden-Limmer und dort parteiübergreifend anerkannt: Auch Grüne und SPD unterstützen die Wahl.

24.03.2020