Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Rat wünscht sich grünen Pfad über den Dächern der Stadt – doch der Nutzen ist umstritten
Hannover Aus der Stadt

Roof Walk in Hannover: Ratspolitik wünscht sich grünen Pfad über den Dächern der Stadt - doch der Nutzen ist umstritten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 14.01.2020
So könnte der Spaziergang im Grünen über den Dächern der Stadt aussehen. Quelle: 3D-Visualisierung: chora blau Visualisierung + Grafik GbR, Foto: Helge Krückeberg
Hannover

Es ist einer der kühnen Träume aus der Bewerbung Hannovers um den Titel Kulturhauptstadt: Die Dächer der City sollen in Gärten verwandelt und mit St...

Voraussichtlich im März wollen die Macher des Frühstückscafés Seven Sundays aus der Osterstraße ihre zweite Dependance in Hannover eröffnen. Sie ziehen in die Räume der ehemaligen Bar Auszeit in der Friesenstraße.

14.01.2020

Anwohner beklagen sich über Lärm auf einem der beiden Spielplätze an der Kampstraße in Hannover-Misburg. Die Fläche werde von Jugendlichen für nächtliche Partys genutzt, sagen sie. Die Grünen im Stadtbezirksrat wollen nun Spielgeräte abbauen lassen – Seilbahn und „Wirbelwind“ sollen weg.

14.01.2020

Deutschland und die Türkei hatten im Rahmen des EU-Türkei-Deals vereinbart, dass die Bundesrepublik monatlich bis zu 500 schutzbedürftige Personen aus Syrien aufnimmt. 254 Flüchtlinge landen am Dienstag mit dem Flugzeug in Hannover. Nur 27 von ihnen werden in Niedersachsen bleiben.

14.01.2020