Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sanitärinnung feiert 300-Jähriges an der Marktkirche
Hannover Aus der Stadt Sanitärinnung feiert 300-Jähriges an der Marktkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 10.09.2018
Feiern an der Marktkirche: So sah es beim Bürgerbrunch im Juli aus. Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Das ist eine lange Tradition: Die Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Hannover besteht seit 1718 – ihr 300-jähriges Bestehen feiert sie an diesem Wochenende mit einem Familienfest an der Marktkirche. Kinder können sich an einer Kletterwand versuchen, mit Wachshänden experimentieren oder sich schminken lassen. Zahlreiche Aktionsstände klären über neueste Technik auf, es gibt Gratis-Eis, Gegrilltes und Getränke. Das Programm läuft am Sonnabend von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Sonnabend um 12 Uhr gibt es auf der Bühne die offizielle Begrüßung durch Obermeister Kai-Uwe Henneberg und Oberbürgermeister Stefan Schostok, anschließend abwechselnd Infotainment zu technischen Fragen und Comedy.

Von Conrad von Meding

3. Stadtteilflohmarkt in Waldheim: Ob auf dem Fußgängerweg, in den eigenen Gärten, der Garage nebenan oder sogar in den eigenen vier Wänden – überall wurde um Verkaufsstücke gefeilscht und ins Gespräch gekommen.

10.09.2018

AfD-Fraktionschef Sören Hauptstein geht auf Distanz zur Jungen Alternative (JA) in Niedersachsen, die der Verfassungsschutz in den Fokus nehmen will. Das Pikante: Bis 2017 war Hauptstein selber Chef des Verbands.

10.09.2018
Aus der Stadt Verkehrssicherheit auf Grünflächen - Stadt schafft Pflege des Straßengrüns nicht mehr

Die Stadt kommt derzeit bei der Pflege von sogenanntem Verkehrsgrün nicht hinterher. In etlichen Stadtteilen werden die Grünstreifen nur noch unregelmäßig gemäht.

07.09.2018