Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schwarzfahren und Diebstahl: Bundespolizei leitet Ermittlungen gegen 26-Jährigen ein
Hannover Aus der Stadt

Schwarzfahren und Diebstahl: Bundespolizei Hannover leitet Ermittlungen gegen 26-Jährigen ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 23.03.2020
Der Verdächtige wurde am Hauptbahnhof Hannover von der Bundespolizei in Empfang genommen. Quelle: Holger Hollemann/dpa
Hannover

Beamte der Bundespolizei haben am Sonntag im Hauptbahnhof Hannover mehrere Strafanzeigen gegen einen 26-Jährigen erstattet. Der junge Mann wird...

Noch liegt kein Bauantrag für einen Neubau vor, doch gilt eine Erweiterung des Rewe-Supermarkts auf dem Gelände der Shell-Tankstelle an der Hildesheimer Straße als wahrscheinlich. Was aus der geschlossenen Filiale der Deutschen Bank nahe der Peiner Straße wird, ist hingegen ungewiss.

23.03.2020

Möbelhäuser wie Möbel Hesse und Ikea setzen wegen der Verbreitung des Corona-Virus auf telefonische Beratung und die Warenausgabe – und schützen Mitarbeiter, die zur Risikogruppe gehören.

23.03.2020

Kindertagesstätten sind geschlossen, aber Eltern zahlen noch immer Beiträge. Die SPD schlägt jetzt vor, Eltern von diesen monatlichen Zahlungen zu entlasten. Damit die Kita-Träger keine Verluste erleiden, soll die Stadt Hannover einspringen.

23.03.2020