Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt AWO-Projekt in der Nordstadt: Sport als Selbstfürsorge für Seniorinnen
Hannover Aus der Stadt

"Seniorinnen in Bewegung" machen bei AWO-Projekt gemeinsam Sport

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 24.11.2021
Beim interkulturellen Projekt "Seniorinnen in Bewegung“ können die Teilnehmerinnen zusammen Sport machen und ihre Akkus aufladen: Fatma Taspunar (v. l.), Yadikar Yildiz, Mahbanoo Ghattari, Abdouli Golehrher, Shila Atashgah, Ricarda und Udo Niedergehrke, Monavar Khavani, Zahra Khoshbakht und Silke Oppenhausen.
Beim interkulturellen Projekt "Seniorinnen in Bewegung“ können die Teilnehmerinnen zusammen Sport machen und ihre Akkus aufladen: Fatma Taspunar (v. l.), Yadikar Yildiz, Mahbanoo Ghattari, Abdouli Golehrher, Shila Atashgah, Ricarda und Udo Niedergehrke, Monavar Khavani, Zahra Khoshbakht und Silke Oppenhausen. Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Bei dem interkulturellen Projekt „Seniorinnen in Bewegung“ treiben Frauen verschiedener Nationalitäten zusammen Sport. Seit fünf Monaten treffen sie s...