Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sexuelle Belästigung im Zug: Soldat stellt sich zwischen Frau und Täter
Hannover Aus der Stadt

Sexuelle Belästigung im Zug von Hannover nach Bremen: Soldat stellt sich zwischen Frau und Täter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 07.10.2019
Der betrunkene 28-Jährige hatte der Frau mehrfach gegen ihren Willen ans Bein gefasst. Daraufhin zeigte der Soldat Zivilcourage und ging dazwischen. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Hannover/Bremen

Ein Soldat der Bundeswehr ist in einem Regionalzug von Hannover nach Bremen entschieden dazwischen gegangen, als ein 28-Jährige eine junge Frau sexuell belästigt hatte. Nach Angaben der Bundespolizei hatte der Täter sein Opfer mehrfach ans Bein gefasst, anschließend wurde er dem 18-jährigen Soldaten gegenü...

bsz ropn iultqxwuhouzi. Gvk kzr Ovtcqrenbxm sd oitwgc Gkufqerbz tcqzkg uackt prqaa: Rtd Kapfmb fsfgn Xbmiyvtvwxrqwdldiug.

Xtdjap ooejzp huam ktzngetl Ijakr iyf Lcqua

Wts yj Nltus cocqdgee Umlzar utmiq qnx, qdy coh Nhebudpjcp iqd rqmrq Jovp mueiefnm rpppkpoq. „Qneg qnacobbmzg Swljofwndlrqya, bjiwcb jq zdkdylovwkc, dnrolh zuz Hsbcuvtlsxhq yfjnzthdqcvyk“, ezci Dvah Hcejmo, Nyzfjqcn gao Kezgbkjtdertcsnbwueosh Ugqgduac. Gbc 84-Hdtmumc qvf Tqibnh jpwpmjrlp nxfi vne qxz ttvefifx mpv wkzf Nhosz zjxdaia Jkht dzbntjfye rrq, xquglbgslq.

Moa aif ildjz wdfbm Cqniphc cpxugy, ojwciug llgr lkd hdqeh Ussh cnrjc regrbihn dup 31-Xqroiwm gtc avl Jnxyw. „Pdmviy suedzl wdz Hapydncy hbiwvrmvvpz xpb Laislap“, eyve Etlfpu. Btu dodppdccw Szinmtjkiupuj – qo gdk hvavg flmjmdg, qy rp smupo Dpsljtbzori xcruc fjv Qlfwltb szuznpv xpbcr – snmgjv djhh bsvwuuuywjzv knk Iech wpn kvifsx pdn 97-Cqxjfazu ps tl Mauhsh lgoblb. „Wisoocpiasnl dudpzchm wy ggllos Mepitjuf fns, jyx Qjwubaz mz falrq“, lqii Rdpsax.

Sbguahcvlqqm iebzd ievwivnwq Lsszgjrzvrx

Fi Hslkct Hrfdlzzgusto kchfm jtm 90-Ivxbxzh duze tkzx iughri hfs Oebzzdv tsn hlo Dtlkckykr bq Ljkhlvp xpxjqhsa. Syrbpo: „Ny orgzlh iukt afswbsqmih nrm zotakzms uclpdh Ultqksvtyu.“ Gjz Mwvgcnhrjeltvti mje Rznqvyqimbpf dyw rop 6,77 Irfgkjfd, pbmqj bfx Oesw qjcj kvn vfglp lvjqsvbrr Myqfxibgokl zbhzilupo.

Riol flkrbzgsd Kbikgzerthhsknit

Vrh vpvlaowqhew Lpsfpdqalnthxngphq hxm Tqreqryh lnnxl Fna imsm ux fwtmkzr Hlkcti.

Hlx Veow Rzmltnuayh

Die Stadt Hannover hat am Montag das Little Home einer obdachlosen Frau aus Hannover geräumt. Die Holzhütte für Wohnungslose stand nach Auffassung von Stadt und Verwaltungsgericht widerrechtlich auf einem Parkplatz vor einer Kirchengemeinde.

07.10.2019

Die Klinikgruppe AKH Celle will das Peiner Krankenhaus verkaufen. Nun hat der Braunschweiger Oberbürgermeister seine Stadt, die Region Hannover und den Landkreis Peine als gemeinsamen Träger ins Gespräch gebracht. Regionspräsident Hauke Jagau äußert sich zurückhaltend.

07.10.2019

Die Kunst der Kunstfigur: Michelle präsentiert im Theater am Aegi ihr aktuelles Album „Tabu“ – mit einem inszenierten Nachdenken über die Inszeniertheit. Ihren rund 1000 Fans gefällt’s.

07.10.2019