Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sexueller Missbrauch in Hannover: Kommt vorbestrafter 43-Jähriger jetzt doch in Haft?
Hannover Aus der Stadt

Sexueller Missbrauch in Hannover: Kommt Angeklagter jetzt doch in Haft?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 11.10.2021
Verbirgt sein Antlitz: Jörg S. muss sich nach der erfolgreichen Revision seines Anwalts, Claus Pinkerneil, wieder wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor dem Landgericht Hannover verantworten.
Verbirgt sein Antlitz: Jörg S. muss sich nach der erfolgreichen Revision seines Anwalts, Claus Pinkerneil, wieder wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor dem Landgericht Hannover verantworten. Quelle: Nagel
Hannover

Jörg S. ist in Freiheit – obwohl er wegen sexuellen Missbrauchs eines Jungen und Verstößen gegen die Führungsaufsicht verurteilt wurde. Anschließend h...