Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Silvester-Böllerei: Zoo in Sorge um Eisbär-Baby und andere Tiere
Hannover Aus der Stadt

Silvester-Böllerei: Zoo in Sorge um Eisbär-Baby und andere Tiere

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 27.12.2019
Noch ist es ruhig in der Eisbären-Wurfhöhle im Zoo Hannover. Damit das auch in der Silvesternacht möglichst so bleibt, wurden entsprechende Lärmschutzmaßnahmen getroffen. Quelle: Zoo Hannover
Hannover

Der Erlebnis-Zoo Hannover bittet um Rücksichtnahme beim Böllern und Abfeuern von Raketen an Silvester. Hintergrund ist der enorme Lärm und die zahlr...

OB Belit Onay (Grüne) und seine Frau Derya erwarten Nachwuchs. Das hat das Rathaus jetzt bestätigt. „Die beiden freuen sich“, teilt die Pressestelle mit. Wann das zweite Kind der Onays geboren wird, ist unklar. Onay hatte im Wahlkampf gesagt, dass er sich gut vorstellen könne, in Elternzeit zu gehen.

27.12.2019

Im Westen von Hannover sind am Freitagvormittag plötzlich alle Lichter ausgegangen. Wie Enercity auf HAZ-Anfrage bestätigt, gab es vor allem in Ahlem und Davenstedt einen Stromausfall, rund 1700 Haushalte waren betroffen. Ein Kurzschluss war die Ursache.

27.12.2019

Wer nicht zu Hause ins neue Jahr feiern möchte, hat die Qual der Wahl. Überall in Hannover gibt es auch 2019 die Möglichkeit, Silvester zu feiern. Wir zeigen Ihnen, wo.

27.12.2019