Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt So war der Auftritt von Conchita beim Opernball
Hannover Aus der Stadt So war der Auftritt von Conchita beim Opernball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 03.03.2019
Beim Opernball in Hannover: Conchita. Quelle: Rainer Dröse
Hannover

Conchita ist verliebt. In Hannover, was sonst? „Ich habe mich verliebt, als ich zum ersten Mal hier war“, sagt der Sänger, als er am Freitagabend beim Opernball in Hannover mit der Thilo Wolf Big Band auf der Bühne steht. Einen Tag zuvor war er noch beim Wiener Opernball, doch auf Hannover habe er sich wieder besonders gefreut.

Der österreichische ESC-Sieger Conchita ist zum zweiten Mal beim Opernball in Hannover aufgetreten.

Vor zwei Jahren hat er hier schon einmal gesungen, damals noch als Conchita Wurst und mit seinen Markenzeichen – dem Bart und der langen Mähne. Der Bart ist geblieben, die Haare sind einer Glatze gewichen. Mit schwarzem Rollkragenpulli und einem engen lilafarbenen Rock mit Schleppe zeigt sich der Sänger am Freitag dennoch elegant wie immer. Sonnabend trat Conchita dann in einem schwarz-gänzenden Einteiler und mit Hut auf.

Gesungen hat der ESC-Gewinner von 2014 neben seinen damaligen Sieger-Hit „Rise Like a Phoenix“ auch andere eigene Songs, darunter „Firestorm“ und „Where Have All The Good Men Gone“. Mit einem besonders frenetischen Applaus belohnten ihn die 2200 Ballgäste an beiden Abenden nach seiner Darbietung von „Purple Rain“ von Prince.

Mit seinem Auftritt hat der Österreicher bewiesen: Das Motto muss nicht „Hallo, Wien!“ lauten, die Hannoveraner feiern auch so einen stimmungsvollen Opernball.

Mehr zum Opernball 2019:

Opernball am Freitag: Hannover feiert ein rauschendes Fest

Tänze, Gäste, Bühnenshow: Alle Bilder des Opernballs 2019 am Freitag

Opernball am Freitag: Das sind die Gäste

Das ist das Bühnenprogramm auf dem Opernball

Von Johanna Stein

Zahlreiche Gäste tummelten sich am Freitagabend im ausverkauften Opernhaus –die meisten passend zum Motto im Stil der 20er Jahre gekleidet.

01.03.2019

Prominente Gäste, edle Kleider und monatelang vorbereitete Tänze: Hier sehen Sie alle Bilder der Feier im Opernhaus am Freitag.

01.03.2019

Ente in Kastaniensoße und Rinderzunge im Rosinensud: Was die moderne regionale Avantgarde-Küche heute serviert, ist nicht immer neu erfunden. Ein Blick in niedersächsische Kochbücher aus dem 18. Jahrhundert zeigt, dass heutige Kochtrends sich durchaus von damals inspirieren lassen.

04.03.2019