Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stadtbibliothek Hannover: Der neue Bücherbus rollt an
Hannover Aus der Stadt

Stadtbibliothek Hannover: Der neue Bücherbus rollt an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 07.09.2019
Hannover - Derzeit ist der Internationale Fahrbibliothekskongress in der Stadt. Heute wird die Goseriede gesperrt und hier ist dann "Bücherbusparty". - Foto Tim Schaarschmidt Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Lauter Busse voller Bücher – das findet der fünfjährige Kian toll. An der Goseriede machen Sonnabend rund 30 bunte Bibliotheksbusse aus ganz Deutschland, und sogar Dänemark und den Niederlanden Station. Bei der Bücherbusparty lesen Schriftsteller vor, es gibt Spiele und Musik. Die Stadt Hannover stellt bei dem Lesefest außerdem ihren nagelneuen Bücherbus vor, manche Passanten nutzen die Gelegenheit und leihen sich gleich stapelweise Bücher und DVDs aus.

Rollstuhlfahrer kommen ohne Hilfe in den Bücherbus

So auch Kian, der sich für „Unsere Erde“ und „Die Welt des Fußballs“ entscheidet. Seine Mutter Sonia Wedi lässt ihm dafür einen Leseausweis ausstellen. „Die Veranstaltung ist richtig schön. Wir haben sie zufällig entdeckt“, berichtet die Langenhagenerin. Kian staunt, als Bibliothekarin Doris Kutschera-Benz seine geliehenen Bücher bucht. Sie zieht sie einfach über die Tischplatte, unter der ein Scanner unsichtbar verborgen ist.

Die meisten Kunden im Bücherbus sind Kinder

Kian hat einen Leseausweis für den neuen Bücherbus. Seine Mutter Sonia Wedi liest ihm jeden Abend vor. Quelle: Tim Schaarschmidt

Der neue Bücherbus ist eine Spezialanfertigung mit einigen Besonderheiten. Rollstuhlfahrer und Menschen mit Kinderwagen oder Rollator kommen ganz ohne Hilfe in die rollende Bibliothek. Der Fahrer senkt den 16 Meter langen Sattelauflieger am Haltepunkt ab, sodass nur eine kurze flache Rampe zum Betreten notwendig ist. Die gläsernen Schiebetüren öffnen sich automatisch. „Die meisten unserer Kunden sind Grundschüler. Und die ältesten Leser sind weit über 90 Jahre“, berichtet Bücherbus-Leiterin Kutschera-Benz.

17 Stopps in den Stadtteilen

Sie kann im Bus jetzt dank Beamer und Leinwand auch ein Bilderbuchkino veranstalten, außerdem gibt es WLAN für die Besucher. Mit dem Bus fahren die Bibliothekare 17 Standorte in Stadtteilen ohne eigene Bibliothek an. 3500 Medien haben Platz in der mobilen Bücherei. „Die Leser schicken uns oft Bestellungen per Mail oder geben Listen ab“, erklärt die Bücherbus-Leiterin.

Florian Steinbach erinnert sich noch gut, dass er als Kind den Bücherbus liebte, der seine Schule in Lindwedel ansteuerte. „Wenn der Bus kam, sind wir alle über den Schulhof gerannt und haben uns angestellt. Es war für uns etwas Besonderes, sich selbst Bücher auszusuchen“, erzählt der 34-Jährige. Jetzt ist er mit Ehefrau Alexandra, Sohn Luke und der dreijährigen Emma, der Tochter von Freunden, zum Lesefest gekommen. Die Kinder beugen sich vergnügt über Bilderbücher. „Ich mag Bücher“, verkündet Emma.

Der neue Bücherbus der Stadt lässt sich dank einer sehr flachen Rampe einfach betreten. Quelle: Tim Schaarschmidt

Lesen Sie auch:

Bücherbus versorgt Leseratten

Wann hält der neue Bücherbus

Von Bärbel Hilbig

Serie „Was machen Sie da?“ - Warum Herr Krohn am Kirchturm hängt

Thomas Krohn arbeitet an höchster Stelle: Als Industriekletterer ist er an Fabrikfassaden und auf Kirchtürmen unterwegs. Ein Interview aus unserer Reihe „Was machen Sie da?“

07.09.2019

Der Sommereinsatz von HAZ und Stiftung Sparda-Bank Hannover hilft dem Kinderhaus Spunk der Nordstadt: Kinder, Eltern, Nachbarn, Erzieher und Sozialpädagogen packten gemeinsam mit Tischlern an – und freuen sich nun über einen ganz besonderen Rückzugsort auf dem Sprengelgelände.

07.09.2019

Mitten auf dem Kröpcke ging es am Sonnabend um die großen Fragen der Stadt: Beim HAZ-Hannover-Quiz traten Schützen, Bäcker und Feuerwehrleute bei einem Wissenswettbewerb an und feierten mit den HAZ-Lesern gemeinsam 70 Jahre HAZ. Hier können Sie das Quiz noch einmal nachspielen und Ihr Hannover-Wissen beweisen.

07.09.2019