Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Für 2 Milliarden Euro: Hannover will Kläranlagen und Kanäle erneuern
Hannover Aus der Stadt

Stadtentwässerung: Hannover investiert 2 Milliarden Euro in Kläranlagen und Kanäle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 02.12.2019
Hannovers Abwasserkanäle müssen erneuert werden. Quelle: Daniel Reinhardt
Hannover

Hannover verfügt nach Hamburg und Berlin über das drittgrößte Kanalnetz in Deutschland – doch das Abwassersystem ist in die Jahre gekommen....

Weil zehn Lehrer erkrankt waren, fiel in der Albert-Schweitzer-Schule der Unterricht für die 1. und 2. Klassen aus. Jetzt laufe der Unterricht wieder nach Plan, teilte die Schulleitung am Montag mit.

02.12.2019

In Hannover sollen künftig an zentralen Orten wie am Aegidientorplatz oder am ZOB gleichgeschlechtliche Pärchen an Fußgängerampeln leuchten. Das Modellprojekt zum Christopher Street Day am 30. und 31. Mai 2020 soll zeigen, ob die Ampel-Paare dauerhaft installiert werden können. SPD und Grüne wünschen sich dies.

02.12.2019

Nur 900 Gäste durften Silvester vergangenen Jahres in der Markthalle feiern – der Unmut bei Standbetreibern und Besuchern war riesig. In diesem Jahr sollen nach Informationen der HAZ fast doppelt so viele Besucher eingelassen werden. Die Stadt Hannover und der Markthallenbetreiber haben sich auf ein Brandschutzkonzept verständigt.

03.12.2019