Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stellwerkausfall behoben – Sieben Üstra-Linien betroffen
Hannover Aus der Stadt

Stellwerkausfall am Aegi: Sieben Üstra-Linien stehen still

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 21.10.2019
Gleich sieben Stadtbahnlinien der Üstra sind durch den Stellwerksausfall beeinträchtigt. (Symbolbild) Quelle: Christian Elsner
Hannover

In der Innenstadt ist es am Montagnachmittag im Bereich Aegidientorplatz zum einem Stellwerkausfall gekommen. Die Üstra sprach von erheblichen Problemen. Betroffen sind die Linien 1, 2, 4, 5, 6, 8 und 11. Nach einem kompletten Stillstand konnten die ersten Bahnen allerdings zeitnah weiterfahren. Das Problem konnte behoben werden, bestätigte eine Üstra-Sprecher. Allerdings kam es noch bis in den Abend zu Verspätungen und Unregelmäßigkeiten.

Von RND/güm

Bei einem Raubüberfall auf offener Straße am Sonntag in Hannover-Bothfeld hat sich eine 74-Jährige leichte Verletzungen zugezogen. Der Täter konnte mit der Handtasche der Seniorin entkommen. Die Polizei sucht Zeugen.

21.10.2019

Sieben Oberbürgermeister gab es nach dem Zweiten Weltkrieg in Hannover – und entgegen vielfacher Meinung kamen nicht alle von der SPD. Auch ein FDP-Politiker war dabei. Rekordmann ist allerdings ein Sozialdemokrat.

21.10.2019

Verlängerung der Herbstferien für Hunderte Schüler der IGS Südstadt in Hannover: Am Montag fiel der Unterricht aus, denn das Gebäude ist mangels Heizung ausgekühlt. Die Schule wurde im Sommer für Bauarbeiten vom Gasnetz getrennt – bis heute funktioniert die Wärmeversorgung noch nicht. Am Dienstag soll der Unterricht aber stattfinden.

21.10.2019